Geocachen in der Projektwoche

Am 02.02.2016 ging ich mit meiner Klasse, Frau Arnold und Frau Neumann zum Geocachen nach Hellerau. Als Erstes bekamen wir GPS-Geräte und lernten Vieles über den Entdecker des Geocachings, zum Beispiel, dass das Spiel in der USA erfunden wurde. Danach ging es ins Gelände. Wir gaben Gradzahlen in die GPS-Geräte ein und die Geräte zeigte uns die Richtung, in die wir laufen sollten. An dem zu suchenden Versteck angekommen, befand sich stets ein Zettel in einer Box. Auf diesem trugen wir unseren Namen ein und außerdem fanden wir kleine Schätze z.B.: Figuren.

Es machte uns sehr viel Spaß.

Ich bin mir sicher, ich werde es gern noch mal probieren, denn es war sehr lehrreich und es hat mir super gefallen! Vielen Dank an unsere Lehrerinnen!

Leonie Poel 6b

Posted in Schuljahr 2015/2016 | Kommentare deaktiviert für Geocachen in der Projektwoche